Bitte bereiten Sie den Zahnbehandlungs-Termin für Ihr Pferd gut vor.

Damit der Termin für ihr Pferd möglichst stressfrei und erfolgreich ablaufen kann, wird folgendes benötigt:

  • Eimer mit warmem Wasser
  • Stromanschluss am Arbeitsplatz
  • Standplatz mit trockenem, festem Untergrund
  • eine Möglichkeit, ein Seil an der Decke zu befestigen (Idealfall Box mit Schiebetür)
  • bei mehreren Pferden ggf. einen zweiten Arbeitsplatz in der Nähe
  • Abschwitzdecke (im Sommer Fliegendecke) für das Pferd
  • im Winter: frostfreier Behandlungsraum (Voraussetzung für die Behandlung vor Ort)
  • bitte 2 Stunden vor dem vorgesehenen Behandlungstermin kein Kraftfutter mehr füttern!
  • Tetanus-Impfschutz des Pferdes muss gegeben sein

Bitte lesen Sie sich die möglichen Nebenwirkungen, Risiken und möglichen Komplikationen aufmerksam durch:
>> Nebenwirkungen, Risiken und mögliche Komplikationen

Wenn Sie einen Termin vereinbaren möchten, füllen Sie bitte zuerst das folgende Formular aus.
  • Bitte geben Sie hier die Zeiten ein, zu denen Sie am besten telefonisch erreichbar sind.